Einsatzgebiete von SemTalk

  • Integration zwischen Intranet und Prozesswelt: Entwickeln Sie Ihr Prozessportal zu einem Navigationsinstrument in Ihrem Wissensraum! SemTalk und das Portal SemTalk Services ermöglichen Ihnen durch die tiefe Integration in Microsoft SharePoint die Verbindung zwischen SharePoint-Inhalten und Ihren Prozessmodellen. Klicken Sie für weitere Informationen zu SemTalk und den SemTalk Services.
  • Migration Ihrer bestehenden Prozesswelt auf die Microsoft Plattform: SemTalk bietet Schnittstellen zu verschiedenen Modellierungswerkzeugen, mit deren Hilfe Sie Ihre Modelle nach Microsoft Visio und SharePoint migrieren können. Informationen zu den SemTalk-Schnittstellen finden Sie hier. Ein Beispiel für eine solche Schnittstelle finden Sie hier.
  • Im Bereich ERP-Systeme: generell zur Anforderungsspezifikation auch für SAP-Projekte, Import von Referenzmodellen, Dokumentation auch von SAP-Lösungen
  • BPMN und EPK als Standardnotationen: individuell anpassbar und z.B. für Beratungspartner zu komplexen Modellierungsframeworks und Vorgehensmodellen ausbaubar
  • Microsoft SharePoint Server als Kollaborationsplattform für Prozessmodellierung: Nutzung als Repository (Ablage) für Prozesse, Glossare und viele andere Modellelemente sowie Möglichkeit der Migration von bestehenenden Prozessmodellen anderer Hersteller in Microsoft Visio/SharePoint-basierte Prozessportale
  • Verbindung zwischen fachlichem Prozessmodell und technischem Workflow: Verweisen Sie von Ihren fachlichen Prozessmodellen auf die zugehörigen Workflows und Ihre Instanzen und realisieren Sie so fachlich basierte Monitoring-Szenarien. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.
  • Suchen von Verbesserungspotenzialen und beim Optimieren von Prozessen durch Simulation.
  • Dokumentation und Redokumentation von Microsoft SharePoint-Lösungen (Site Builder): Spezifikation, Generierung und Dokumentation der im Microsoft SharePoint abgebildeten Strukturen (nicht im Standard enthalten)
  • Dokumentation und Redokumentation von IT-Architekturen
  • Ontologien: Ein graphischer OWL Editor

SemTalk Services - Das SemTalk Portal:

Sie wollen Ihre Modelle komfortabel veröffentlichen? Die SemTalk Services bieten Ihnen die dazu notwendigen Funktionen. Integriert in Microsoft SharePoint oder stand alone auf einem Webserver können Sie Ihre Modelle Ihren Lesern im Browser zur Verfügung stellen und ihnen darüber hinaus die Möglichkeit geben, sich komfortabel innerhalb Ihrer Modellwelt zu bewegen. Den Lesern werden außerdem zusätzliche Informationen in Form von Auswertungen angeboten sowie die Möglichkeit, die Modelle zu kommentieren. Genauere Informationen finden Sie hier.