Microsoft Visio und Microsoft SharePoint

Um SemTalk auf Ihrem Computer zu installieren, benötigen Sie Microsoft Visio 2010, 2013 oder Visio 2016/Visio for Office 365.

Microsoft Visio

Microsoft Visio ist eine Software zum Erstellen von Diagrammen. Sie bietet gute Möglichkeiten, ganz einfach komplexe Informationen, Systeme und Prozesse visuell darzustellen, zu analysieren und zu kommunizieren. Professionelle Visio-Diagramme unterstützen ein schnelles, besseres Verständnis. SemTalk nutzt Visio als Basis.

Welche Vorteile hat der Einsatz von SemTalk gegenüber der Verwendung von reinem Microsoft Visio? SemTalk ergänzt die grafischen Möglichkeiten von Microsoft Visio durch eine eingebaute Datenbank. Dadurch kann dasselbe Modellierungselement auf verschiedenen Seiten oder in verschiedenen Dateien wieder verwendet werden. Gleichzeitig hilft SemTalk die technische (über viele Dateien hinweg) und fachliche (über viele Abteilungen hinweg) Konsistenz der Modelle zu sichern. Dabei wird in einer vereinfachten Oberfläche von Microsoft Visio gearbeitet, so dass nur ein geringer Einarbeitungsaufwand nötig ist.

Was geht mit Visio 2016?

Mit Visio 2016/Visio for Office 365 hat Microsoft nun auch Visio auf continuous update umgestellt, so dass neue Features automatisch zur Verfügung gestellt werden. Im Vergleich zu vorherigen Versionen wurden viele Fehler bereinigt. Gleichzeitig wurden neue Funktionalitäten eingebaut. Besonders bemerkenswert ist einerseits das Smart Diagramming, mit dem Diagramme aus Excel-Tabellen generiert werden können. Der User kann dabei selbst definieren, welche Symbole für welche Spalte zum Einsatz kommen und in welcher Reihenfolge die Einträge miteinander verbunden werden sollen. Damit ergibt sich die Möglichkeit, die Erfassung notwendiger Modell-Informationen per Excel vornehmen zu lassen und die Diagramme daraus zu generieren. 

Eine andere Funktionalität, auf die wir hier hinweisen möchten, ist die vereinfachte Nutzung von Datengrafiken, mit denen Visio-Diagramme zu Dashboards werden. Dies ist speziell im Kontext mit der Verwendung der SemTalk Services interessant, da in der Kombination dieser Werkzeuge mächtige Portale mit wenig Aufwand erzeugt werden können.

Mit der Einbettung in ein SharePoint-Öko-System wird Visio zum grafischen Editor für den Wissensraum, der durch den SharePoint aufgespannt wird.

Microsoft SharePoint

Microsoft SharePoint wird von SemTalk als Objektrepository (Objektspeicher), Portal und als Dokumentenmanagement-System verwendet.

Modellierungselemente werden in SharePoint-Listen abgelegt, so dass die Benutzer des SharePoints nun Zugriff auf diese Elemente haben und sie für ihre Prozesse benutzen können. Die fertigen Modelle werden im SharePoint abgelegt. Damit können alle Funktionalitäten zur Versionierung, Vergabe von Benutzerrechten und Metadaten sowie für die Ausführung von Workflows aus SharePoint genutzt werden, ebenso wie die Visio Services für die Publikation der Prozesse. HTML-Versionen der SemTalk-Modelle können im SharePoint oder auf einem anderen Webserver veröffentlicht werden.

Beispielhafte Inhalte des SharePoint:

  • Modellbibliothek
  • HTML-Bibliothek
  • Bearbeiter-Liste
  • Systemliste
  • Begriffsliste (Glossar)

Für eine komfortable Veröffentlichung Ihrer Prozessmodelle empfehlen wir Ihnen die Verwendung der SemTalk Services in Kombination mit einem SharePoint-Portal oder auf einem eigenen Webserver.