Was sind Prozessmodelle

Prozessmodelle sind vereinfachte Abbildungen, die die Abfolge von Funktionen beziehungsweise Tätigkeiten darstellen.
Durch diese Modelle können die vorhandenen Abläufe der Funktionen/Tätigkeiten veranschaulicht und eindeutig dokumentiert werden.
Zur allgemeinen Verständlichkeit und Einheitlichkeit der Prozessmodelle werden Symbole als standardisierte Beschreibungssprache benutzt.

Bei SemTalk liegt der Schwerpunkt auf der Erstellung von Geschäftsprozessmodellen. Dabei werden Geschäftsprozesse bzw. Abschnitte daraus identifiziert und dann modelliert. Die Semtation GmbH bietet Ihnen das Programm SemTalk zur Modellierung von Geschäftsprozessen und Wissensstrukturen an, ein einfach zu verwendendes, aber sehr mächtiges Modellierungstool auf Basis von Microsoft Visio. Akzeptierte und wartbare Modelle werden mit wenig Aufwand erstellt und im Unternehmen etabliert.

Man kann mit SemTalk in verschiedenen Notationen arbeiten. Dazu gehören u.a.: